Golf Club St. Vigil Seis Castelrotto

 Adresse

Via San Vigilio 20
IT 39040 Castelrotto
http://www.golfstvigilseis.it/it/

Brigitte Zaccone (Sekretariat)
 info@golfstvigilseis.it
 +390471708708

TeeTime Verfügbarkeit am 17. Juli 2019

Flight ist ganz frei Flight ist zum Teil frei Flight ist besetzt
Das schönste Grün südlich der Alpen.

„Einer der traumhaftesten 18-Loch-Golfplätze Norditaliens“ – so schwärmen Experten über den Golf- club St. Vigil Seis. Den schmeichelhaften Ruf verdankt er nicht zuletzt seiner Lage in malerischer Kulisse der Seiser Alm, inmitten der Dolomiten: Die imposante Berglandschaft, von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt, besticht durch die einzigartige Verbindung aus Relax und atemberaubenden Aussichten. Von jedem Punkt der Anlage aus können Sie ein grandioses Bergpanorama genießen – wundern Sie sich nicht, wenn hin und wieder sogar das Spiel in den Hinter-grund tritt. Die technisch und sportlich höchst anspruchsvolle 60-Hektar-Anlage ist ein Ergebnis akkurater Arbeit des Landschaftsarchitekten Bernd Hofmann und des Golfprofis Wolfgang Jersombeck einer der bekanntesten Spieler der German PGA Tour. Der Golfplatz, der den internationalen Vergleich nicht scheut, ist sorgfältig in die Landschaft eingebettet. Idyllisch gelegene Teiche, Schluchten, Bäche, faszinierende Wasserfälle und lange Fairways wechseln sich mit leichteren Bahnen ab – die perfekte Spielwiese für Golfanfänger wie Single Handicaper gleichermaßen. Auf einer Höhe von 850 m gelegen und nur 21 km von der Landeshauptstadt Bozen entfernt, ist unsere Anlage von März bis November bespielbar. Die Webcam-Streams auf www.golfstvigilseis.it geben Ihnen einen Live-Einblick in die Anlage und verraten, wie die aktuellen Wetterverhältnisse aussehen. So können Sie bereits vor Ihrem Besuch die vielfältigen Herausforderungen unseres 18 Loch/Par 69 Platzes (elf Par-4-, fünf Par-3- und zwei Par-5-Löcher) virtuell einstudieren.

18 buche da sogno nel cuore delle Alpi.

"Uno dei più bei campi da golf a 18 buche dell‘Italia settentrionale" – ecco come critici e giornalisti descrivono il Golf St. Vigil Seis. Una bellezza certamente amplificata dalla straordinaria posizione dell‘Alpe di Siusi, nel cuore delle Dolomiti, le montagne più belle del mondo e uno dei patrimoni naturali UNESCO: un luogo indimenti- cabile che vi saprà conquistare con un mix unico di relax e vista mozzafiato. Per questo, mentre giocherete, vi potrà capitare più di una volta di perdervi ad ammirare la natura intorno a voi... e, forse, concentrarvi sul colpo successivo potrebbe impegnarvi un po' più del previsto. 60 ettari di alto livello tecnico e sportivo, nati dal lavoro attento dell‘architetto paesaggista B. Hofmann e di W. Jersombeck, uno dei più noti giocatori PGA germanici: un campo perfettamente inserito nel paesaggio che non teme alcun confronto con i migliori a livello internazionale. Laghetti, dirupi, ruscel- li, incantevoli cascate e lunghi fairways si alternano, infatti, con piste più facili, dando vita a un campo con sfide adatte a tutti, dai principianti ai professionisti. Posizionato a 850 m sul livello del mare e a soli 21 km da Bolzano, il Golf St. Vigil Seis vi aspetta da marzo a novembre: in qualsiasi momento, inoltre, potrete conoscere le condizioni meteorologiche e vedere la situazione del campo, grazie alle comode webcam consultabili direttamente dal sito www.- golfstvigilseis.it Potrete così studiarvi velocemente le 18 buche/Par 69 (undici buche Par 4, cinque buche Par 3 e due buche Par 5) e, naturalmente, cominciare a prepararvi per le tante competizioni in programma.


PARTNERHOTELS